2011 kam die SLT-Alpha 77 von Sony auf den Markt. Eine 24 Megapixel APS-C Klasse Kamera mit hohem Auslösetempo mit bis zu 12 Bildern pro Sekunden. Nun, drei Jahre später folgt mit der M2 der Nachfolger dieser sehr erfolgreichen SLT-Kamera.

Da wir die Alpha 77 schon seit diesen drei Jahren im Einsatz haben, wollten wir im Alltagsvergleich vom Nachfolger wissen, wo die Verbesserungen denn jetzt liegen. Wir gehen davon aus, dass ein Semi-Profi wissen will, ob sich ein Umstieg auf die neue Kamera lohnt.

Vorneweg:  die neue Alpha hat nicht mehr Megapixel und wurde nicht noch schneller im Serienbild. Natürlich gibt es technische Differenzen (vor allem im AF-Bereich und bei der Anzahl Sensoren und Kreuzsensoren). Doch wo können wir im Alltag die Differenzen sehen?

Fotos in der Natur

Gleich zu Beginn des Tests fällt auf wie unglaublich schnell die Alpha 77M2 fokussiert. Der digitale Sucher der Alpha 77M2 ist wesentlich kontrastreicher, laut Aussage von Sony soll der Unterschied Faktor 3 sein. Der neue Autofokus hat 79 Messpunkte, verteilt über weite Teile des Suchers, was sich in der Praxis manchmal als nicht ganz einfach erweist. Denn wo stellt die Kamera nun genau scharf? Wer sich achtet - der kleine grüne Punkt zeigt das an.

In der Bildserie die wir anschliessend analysiert haben, wurde sichtbar, dass die Alpha77 die gleichen Bilder heller darstellt, was teilweise zu weniger Details führt.

helligkeit

Fotos mit schwierigen Lichtverhältnissen

Hier hat sich am meisten getan. Die Alpha 77 bekundet schon bei ISO-1600 Probleme. Das Farbrauschen vor allem bei Porträts macht Fotos für mehr als das Familienalbum unbrauchbar. Wir haben unser Sparsäuli mit ISO-6400 fotografiert. Was die Alpha 77M2 hier an Qualität aufweist ist im Vergleich zum Vorgänger unglaublich. Kein Ausfransen, kaum dunkle Stellen, sondern ein fast gleichmässiges Orange und Gelb.

Hohe ISO

Fazit

Wer seine Kamera häufig in Grenzgebieten bewegt, an Theatervorführungen, Sportveranstaltungen oder in der Mittagssonne, sollte sich den Wechsel zur neuen Alpha 77M2 überlegen. In Punkte Farbe, Helligkeit, Autofokus und Rauschverhalten hat die neue definitiv die Nase vorn.

Link zu den technischen Angaben sowie dem Preis

kamera vergleich