Zum ersten Mal ist F-Secure Client Security in den Zertifikats-Test der unabhängigen Testorganisation AV-Test miteingebunden worden. Beim Test wurden sieben Antiviren-Programme in den Kategorien Schutz gegen Schadprogramme, Wiederherstellung infizierter Computer sowie die Anwenderfreundlichkeit in Bezug auf den Einfluss der Schutz-software auf das gesamte Computersystem geprüft.

F-Secure Client Security erhielt dabei die höchste Wertung der gesamten Branche in der Kategorie „Protection“ und war ebenfalls unter den Erst- und Zweitplatzierten in den übrigen Kategorien.

Zur neuen Internet Security 2012 berichtet die PC-Welt:

"Das Ergebnis liegt deutlich über dem Durchschnitt aller im September getesteten Produkte (99,29 Prozent)."

Und: "Im Vergleich zur Version 2011 ist ein Geschwindigkeitsgewinn von mehr als 50 Prozent zu verzeichnen." Zum PC-Welt Artikel.

In der aktuellen Heftausgabe der CHIP 12/2011 wurden auch verschiedene Security Suiten auf Herz und Nieren geprüft. Die CHIP berichtet:

"Testsieger wurde F-Secure Internet Security 2012 mit dem besten Gesamtpaket aus Malwareschutz und Leistung. Den zweiten Platz sicherte sich Kaspersky Internet Security 2012, gefolgt von Norton Internet Security 2012. Der Testverlierer: McAfee Internet Security 2012. „McAfee landete sogar hinter dem Gratis-Scanner von Microsoft – eine echte Enttäuschung“, meint CHIP-Redakteur Claudio Müller." (CHIP 12/2011)